Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen

Verwaltung: 02133 971-0
Kundencenter: 02133 971-81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Situation in NRW und der Verbreitung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr nur eingeschränkt nutzbar. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kundenservice: 

energie@evd-dormagen.de 

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

Servicemitarbeiterin am Telefon

Zähler-Ablesung

Zähler-Ablesung in Dormagen

Zählerstände selbst ablesen

Normalerweise kamen einmal im Jahr die Ableser ins Haus, um die Verbrauchsstände der Energie- und Wasserzähler abzulesen. Anfang 2020 hat sich die evd für die Selbstablesung der Zähler durch die Verbraucher*innen entschieden.

Für die jeweiligen Ablesungsgebiete erhalten die betroffenen Verbraucher*innen eine Selbstablesekarte per Post, mit der Bitte, den Stand ihrer Zähler selbst abzulesen und der evd mitzuteilen. Die Zählerstände können ganz einfach im Internet, per Post oder auch telefonisch an die evd übermittelt werden.

„Wichtig ist, dass wir die Zählerstände aller Energie- und Wasserzähler in den betroffenen Stadtteilen benötigen. Auch von Verbraucher*innen, die Strom und/oder Gas von einem anderen Lieferanten als der evd beziehen“ erklärt Falk Hesse, Abteilungsleiter Technische Infrastruktur. Die evd erhebt die Zählerdaten im Auftrag des grundzuständigen Messtellenbetreibers Rheinische NETZGesellschaft mbH (RNG), der gesetzlich dazu verpflichtet ist, ein Mal im Jahr alle Zählerstände im Versorgungsgebiet zu ermitteln und diese den Energielieferanten mitzuteilen.

Die Ablesungszeiträume entnehmen Sie der Übersichtskarte: 

Versand Abrechnungen Kartendarstellung

Ihr Ansprechpartner

Platzhalter

Team Gerätemanagement 
Messstellenbetrieb

Tel.: 02133 971-971
Fax: 02133 971-99971
messstellenbetrieb@evd-dormagen.de