Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen
Verwaltung: 02133-971 0
Kundenforum: 02133-971 81

Öffnungszeiten 

Kundenforum 

Montag bis Mittwoch
von 09.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
von 09.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
von 08.00 bis 13.00 Uhr

Verwaltung 

Montag bis Donnerstag
von 07.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
von 07.00 bis 13.00 Uhr

Kundenservice: 

vertrieb@evd-dormagen.de

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

E-Bikes

E-Bikes 

Fahrräder mit Elektroantrieb erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Schon mehrere Millionen Pedelecs, wie die elektrisch betriebenen Räder auch genannt werden, sind auf Deutschlands Straßen unterwegs, Tendenz steigend.

E-Bike evd

Der akkubetriebene Elektromotor nimmt dem Radler das Treten nicht vollständig ab, sondern unterstützt ihn dabei. So ist man sportlich aktiv und gleichzeitig wird die Reichweite erhöht. Das wiederum motiviert die Menschen auch mal auf das Auto zu verzichten, E-Bikes sind im Stadtverkehr äußerst flexibel und dennoch umweltfreundlich.

E-Bike aufladen in Dormagen

E-Bikes kann man an jeder Steckdose aufladen. Die Ladezeit ist sehr viel geringer als bei Elektroautos. Nahe dem beliebten Fahrradweg am Rhein steht in Zons eine öffentliche Ladestation der evd für E-Bikes. Hier können sechs Fahrrad-Akkus gleichzeitig aufgeladen werden und das kostenfrei. Weitere Ladesäulen finden sich in der Innenstadt Dormagen (am alten Rathaus) sowie an der Fahrradstation am Bahnhof. Seit Oktober 2015 gibt es eine vierte Ladestation im Eingangsbereich des HIT-Marktes.

Einige E-Bikes kommen auch im Dormagener Stadtkonzern zum Einsatz. Hier wird die neue Technik für innerstädtische Dienstfahrten genutzt und bietet eine gute Alternative zum Auto. So werden nicht nur Fahrtkosten, sondern auch der CO2-Ausstoß reduziert.

evd e-motion Ladestation
E-Bike Ladestation am alten Rathaus in Dormagen