Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen
Verwaltung: 02133-971 0
Kundenforum: 02133-971 81

Öffnungszeiten 

Kundenforum 

Montag bis Mittwoch
von 09.00 bis 17.00 Uhr
Donnerstag
von 09.00 bis 18.00 Uhr
Freitag
von 08.00 bis 13.00 Uhr

Verwaltung 

Montag bis Donnerstag
von 07.00 bis 16.00 Uhr
Freitag
von 07.00 bis 13.00 Uhr

Kundenservice: 

vertrieb@evd-dormagen.de

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

Neue Herausforderungen auf dem Energiemarkt

(vom 18.03.2019)

Das Produktmanagement bei der evd berät Kunden zu Energiedienstleistungen und individuellen Lösungen.

Die Energiewelt wird immer komplexer - wohl kaum eine andere Branche ist so starken Wandlungen und Brüchen unterworfen wie die Energiewirtschaft. Permanent neue Gesetze, die Energiewende oder die Digitalisierung stellen den Energiemarkt und dessen Akteure immer wieder vor neue Herausforderungen. Um diesen Anforderungen zukünftig noch besser nachzukommen, hat sich die evd mit der Neugründung der Abteilung „Produktmanagement“ vertrieblich neu aufgestellt.

Zwei Mitarbeiterinnen und ein Mitarbeiter kümmern sich bei der evd um das Thema Energiedienstleistungen. „Wir bieten den Kunden alles was über den klassischen Strom-, Wasser oder Gasvertrag hinaus geht“, erklärt Axel Schoenen. Er ist als Produktmanager hauptsächlich im Außendienst unterwegs. Er berät Kunden individuell vor Ort, die sich zum Beispiel für eine Solaranlage auf ihrem heimischen Dach interessieren oder eine neue Heizungsanlage benötigen. „Wir bieten den Kunden sogenannte Contracting-Lösungen an. Hierbei mietet der Kunde seine Solaranlage oder Heizung bei uns. Die evd übernimmt die Investitionskosten und kümmert sich um den Bau der Anlage sowie um Wartung und Instandhaltung. Der Kunde zahlt lediglich einen monatlichen Betrag an die evd. Um den Rest kümmern wir uns“, erklärt Schoenen. Auch zu den Themen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur berät die Abteilung Produktmanagement. Axel Schoenen hat 1991 seine Ausbildung zum Anlagenmechaniker bei der evd begonnen und bildete sich später auch als Netzmonteur für Elektrotechnik weiter. 2008 wechselte er dann in den evd-Vertrieb. Mit seinem technischen Hintergrundwissen kann er die Kunden fachkompetent beraten.

Unterstützt wird er im Innendienst durch Nicole Silberg. Die zweifache Mutter hat bereits zwischen 2000 und 2007 bei der evd gearbeitet, setzte aber aufgrund von Elternzeit über einen längeren Zeitraum aus. Im vergangenen Jahr kam sie zurück zur evd und arbeitet nun im Vertriebsinnendienst. „Ich mache Termine mit Kunden, hole Angebote ein und fasse Verträge nach“, sagt die gelernte Industriekauffrau. Sie arbeitet in Teilzeit in der Abteilung Produktmanagement und erledigt alle anfallenden organisatorischen Aufgaben.

Neu bei der evd ist Kira Rescher. Sie arbeitet seit Juli 2018 in der Abteilung Produktmanagement als Vertriebsingenieurin und ist hauptsächlich für größere Anlagen und Projekte zuständig. „Ich kümmere mich zum Beispiel um Mieterstromprojekte und andere größere technische Projekte“, erklärt Rescher. Aber auch die Entwicklung neuer Produkte sowie die Erschließung neuer Kundengruppen fallen in ihren Aufgabenbereich. Sie hat Maschinenbau und Sprach- Kommunikationswissenschaft studiert und war zuvor als Beraterin für Erneuerbare Energien bei der Energie.Agentur.NRW angestellt.

Axel Schoenen, Nicole Silberg und Kira Rescher besetzen bei der evd die Abteilung Produktmanagement
zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar: