Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen

Verwaltung: 02133 971-0
Kundencenter: 02133 971-81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr derzeit geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen

Verwaltung: 02133 971-0
Kundencenter: 02133 971-81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr derzeit geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kundenservice: 

energie@evd-dormagen.de 

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

Lokal online einkaufen

(vom 15.04.2021)

Auf dem lokalen Online-Marktplatz „Nahwerte.de“ können Dormagener*innen den örtlichen Einzelhandel unterstützen und dabei alle Annehmlichkeiten des Online-Shoppings genießen.

Auf dem lokalen Online-Marktplatz „Nahwerte.de“ können Dormagener*innen den  örtlichen Einzelhandel  unterstützen und dabei alle Annehmlichkeiten des Online-Shoppings genießen.

Ende 2020 hat die energieversorgung dormagen gemeinsam mit der Stadtmarketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft Dormagen (SWD) die lokale Shoppingplattform Nahwerte.de vorgestellt. Sie gibt lokalen Anbietern die Möglichkeit, im Internet Produkte und Dienstleistungen anzubieten und über ihre Stammkund*innen hinaus neue Käuferkreise zu erreichen.

Für mehr Lebens- und Einkaufsqualität in Dormagen

„Gerade in Zeiten des Lockdowns sind Online-Kanäle essenziell wichtig. Wir möchten die Dormagener Händler*innen dabei unterstützen, gut durch diese Krise zu kommen und sich für die Zukunft online gut aufzustellen“, sagt evd-Geschäftsführer Klemens Diekmann. „In gleichem Maße liegt uns die wirtschaftliche Stärkung der örtlichen Unternehmen und des Standorts Dormagen am Herzen“, ergänzt Diekmann. Das Online-Geschäft boomt nicht erst seit der Corona-Pandemie. Mehr als 60 Prozent der Konsumenten kaufen mindestens einmal im Monat im Internet. Fast genauso viele potenzielle Käufer*innen möchten aber ein Produkt vor Ort in der Hand halten, beraten werden und sich dann zum Kauf entscheiden. Immer mehr wächst dabei der Wunsch, Anbieter in der eigenen Stadt zu unterstützen. Diese Chance wollen evd und SWD gemeinsam nutzen. Lokal einkaufen und online shoppen schließen sich dank Nahwerte.de nicht aus. „Zukünftig müssen stationärer und digitaler Handel zusammen funktionieren“, sagt der Leiter des Stadtmarketings, Thomas Schmitt (SWD), und ergänzt: „Deshalb bündeln wir auf Nahwerte.de alle Kräfte für Dormagen im wachsenden Online-Markt.“

Kleine Karte - viele Vorteile

Nahwerte.de bietet Einzelhändlern, Dienstleistern, Gastronomen, Veranstaltern und anderen Akteuren die Möglichkeit, sich online professionell und ohne großen Aufwand zu präsentieren. Gut ein Dutzend überzeugte Mitmacher sind bereits an Bord und das Angebot wächst stetig. Zusätzlich zur Online-Plattform gibt es den Stadtgutschein im Scheckkartenformat. Die Gutscheine können online oder im Handel erworben und eingelöst werden. Online-Marktplatz und Stadtgutschein – ein Paket, das dem Standort Dormagen nachhaltig nutzen wird. Davon ist Klemens Diekmann überzeugt: „Lassen Sie uns gemeinsam in schwierigen Zeiten das Wir-Gefühl in Dormagen stärken“, so sein Appell.

Mehr dazu auf www.nahwerte.de/dormagen 

Das Sortiment des Blumen- und Geschenkeladens Elfengarten von Anne Schmitz gibt es auch online unter Nahwerte.de. (Foto: Verena Oefler, SWD)
zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar: