Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen

Verwaltung: 02133 971-0
Kundencenter: 02133 971-81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr derzeit geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen

Verwaltung: 02133 971-0
Kundencenter: 02133 971-81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Beschränkungen zur Eindämmung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr derzeit geschlossen. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kundenservice: 

energie@evd-dormagen.de 

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

Glasfaserausbau - Aktion gestartet

(vom 28.04.2021)

Der Countdown läuft: Die Glasfaserausbau-Aktion von evd und NetCologne geht in die nächste Runde. Noch bis 15. Mai können die Bürger*innen aus Hackenbroich und Delhoven über die Zukunft ihrer Kommunikationsnetze entscheiden.

Der evd als lokalem Infrastrukturdienstleister ist es sehr wichtig Dormagen weiter nach vorne zu bringen. Wir möchten mit dafür sorgen, dass unsere Stadt ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort bleibt. Ein wichtiger Aspekt, der immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist dabei die flächendeckende Versorgung mit schnellem Internet.

Direkte Anbindung ans Netz

In diesem Jahr beginnen wir gemeinsam mit unserem Partner, dem regionalen Telekommunikationsdienstleister NetCologne, in Hackenbroich und Delhoven mit einem neuen zukunftsweisenden Schritt für unsere Stadt: dem Glasfaserdirektausbau. Wir binden die Häuser, anders als bisher, direkt an das Glasfasernetz an - und nicht nur bis zum Kabelverteiler. Ziel ist es, nicht nur ausgewählten Bereichen, sondern jedem Haushalt einen Gigabit-Anschluss zu ermöglichen und beide Stadtteile vollständig mit Glasfaser auszubauen.

„Gemeinsam mit NetCologne investieren wir rund 15 Millionen Euro in den Ausbau der beiden Stadtteile.“
Klemens Diekmann, evd-Geschäftsführer

Dormagen und das Netz der Zukunft

In den kommenden Jahren planen evd und NetCologne außerdem, perspektivisch alle Dormagener Stadtteile an das superschnelle Gigabitnetz anzuschließen. Bürgermeister Erik Lierenfeld unterstützt uns bei unserem Vorhaben: „Wir haben hier die einzigartige Chance, Dormagen an das Netz der Zukunft anzuschließen und ich würde mich freuen, wenn wir zu den ersten Städten in Deutschland gehören, die über eine derart leistungsstarke Infrastruktur verfügen.“

Mitmachen ausdrücklich erwünscht

Damit der flächendeckende Glasfaserausbau von evd und NetCologne beginnen kann, benötigen wir eine Mitmachquote von 40%. Konkret bedeutet dies, dass sich mindestens 40 Prozent der Haushalte von Hackenbroich und Delhoven bis zum 15. Mai 2021 (vorbehaltlich Verlängerung) für einen Vertragsabschluss über ein Glasfaserprodukt mit einer Laufzeit von 24 Monaten bei der NetCologne entscheiden. Pro Gebäude ist mindestens ein Vertragsabschluss erforderlich, damit das gesamte Gebäude kostenlos an das Glasfasernetz angeschlossen wird. Im Rahmen dieser Aktion übernehmen wir für Gebäudeeigentümer die Kosten des Glasfaser-Hausanschlusses in Höhe von 1.499 Euro! Zusätzlich ist der Internettarif 500 Mbit/s dauerhaft für 39,95 Euro monatlich erhältlich – auch über die Vertragslaufzeit von 24 Monaten hinaus!

Jetzt Vorvertrag abschließen

Möchten Sie, dass die lokale Infrastruktur bei einem örtlichen Unternehmen bleibt? Dann unterstützen Sie uns als lokalen Energieversorger für die Infrastruktur von morgen zu sorgen. Hierfür haben wir die Aktion „Dormagen mach mit!“ ins Leben gerufen. Schließen Sie jetzt Ihren Vorvertrag über ein Glasfaserprodukt bei der NetCologne ab und profitieren Sie vom dauerhaft günstigen und superschnellem Internet.

Selbstverständlich können Sie online Ihren Glasfaseranschluss direkt bestellen:
www.netcologne.de/Hackenbroich und www.netcologne.de/Delhoven 

Wir helfen gerne weiter

Die Mitarbeiter des evd-Kundencenters beantworten gern alle Fragen unter Telefon: 02133 971-81 und per E-Mail an energie@evd-dormagen.de. Alternativ ist der NetCologne-Ausbauservice unter Telefon: 0221 2222-8771 und per E-Mail an dormagenmachmit@netcologne.de erreichbar. Er berät Sie gern zu den Möglichkeiten eines Hausanschlusses und den verfügbaren Tarifen.

Als Projektleiter betreut Bernd Pesch bei der evd den Glasfaserausbau in Dormagen.
zurück

Kommentare:

Ihr Kommentar: