Notrufnummer 

Entstördienst für Strom, Erdgas,
Wasser & Wärme (24h):

02133 971-11

Anschrift 

Mathias-Giesen-Straße 13
41540 Dormagen
Verwaltung: 02133-971 0
Kundenforum: 02133-971 81

Öffnungszeiten 

Aufgrund der aktuellen Situation in NRW und der Verbreitung des Coronavirus, sind die Räumlichkeiten der evd energieversorgung dormagen gmbh für den Kundenverkehr nur eingeschränkt nutzbar. Wir sind weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Kundenservice: 

vertrieb@evd-dormagen.de

Allgemeine Anfragen: 

info@evd-dormagen.de

Energie-News

02.07.2020

Leitungswasser trinken schützt das Klima

Wer statt Mineralwasser aus dem Supermarkt Wasser aus dem Hahn trinkt, vermeidet Plastik und CO2. Hierauf wies die Allianz der öffentlichen Wasserwirtschaft e.V. (AöW) in einer Meldung hin

30.06.2020

Private Stromkunden profitieren vom Konjunkturpaket

Nach Berechnungen des Online-Vergleichsportals Verivox entlastet das kürzlich beschlossene Konjunkturpaket der Bundesregierung die Verbraucher deutlich.

26.06.2020

Wasserhaushaltsgesetz wird für besseren Schutz der Gewässer geändert

Durch Novellierung des Wasserhaushaltsgesetzes sollen Flüsse und Seen, die an landwirtschaftlich genutzten Hangflächen angrenzen, vor Überdüngung geschützt werden.

24.06.2020

Energieverbrauch geht im ersten Quartal 2020 zurück

Nach vorläufigen Berechnungen der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen (AG Energiebilanzen) lag der Energieverbrauch in Deutschland in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um knapp 7 Prozent unter dem vergleichbaren Vorjahreswert.

22.06.2020

Anteil der Windkraft an der Stromerzeugung im 1. Quartal 2020 deutlich gestiegen

Nach aktuellen Berechnungen des Statistischen Bundesamts (Destatis) war Windkraft in den ersten drei Monaten des Jahres 2020 erstmals wichtigster Energieträger zur Stromerzeugung.

18.06.2020

Ventilator ist günstigste und umweltfreundlichste Maßnahme gegen Hitze

Nach einer Untersuchung der Stiftung Warentest sollten die Verbraucher aus Kosten- und Umweltschutzgründen auf die Anschaffung eines Klimageräts verzichten und sich stattdessen für einen Ventilator entscheiden.

Kommentare:

Ihr Kommentar: