EVD Gebäude

Heizkosten sparen

Raumtemperatur - Heizen Sie nicht mehr als nötig! Eine nur um 1 Grad gesenkte Raumtemperatur bringt eine Energieersparnis von bis zu 6%! Für Wohn- und Arbeitsräume wird im Allgemeinen eine Temperatur von 20 Grad empfohlen, für Küche und Bad 17 Grad. Im Schlafzimmer reichen normalerweise 18 Grad aus, um sich wohlzufühlen. Wird das Schlafzimmer tagsüber nicht genutzt, besteht zusätzliches Einsparpotenzial: Reduzieren Sie die Raumtemperatur am Morgen und stellen Sie sie erst eine Stunde vor dem Schlafengehen wieder auf das gewünschte Niveau.

Temperatur bei Abwesenheit - Sparen Sie Energie, wenn Sie nicht zuhause sind! Bei einer Abwesenheit von länger als einem Tag lohnt es sich, die Raumtemperatur um einige Grad zu senken! Achten Sie in kälteren Monaten jedoch darauf, dass die Wohnung dabei nicht auskühlt, damit später kein energieintensives Wiederaufwärmen nötig wird. Dabei hilft auch die Frostschutz-Einstellung an Ihrer Heizanlage.

Bei regelmäßigen Abwesenheiten (z.B. während der Arbeitszeit) ist eine Zeitschaltuhr am Thermostat eine gute Einsparquelle. So lässt sich die Heizleistung automatisch reduzieren und kurz vor Ihrer Rückkehr wieder die gewünschte Temperatur herstellen.

Heizkörper frei halten - Achten Sie darauf, dass Heizkörper und Thermostate nicht durch Vorhänge, Möbel oder Dekoration verdeckt sind. Das verursacht eine lokale Stauung der Hitze und erhöht den Energiebedarf, um die Temperatur zu halten.

Richtiges Lüften - Fenster nicht gekippt lassen! Es empfiehlt sich, mehrmals am Tag richtig zu lüften. Dabei sollten alle Fenster für einige Minuten vollständig geöffnet werden. Gekippte Fenster verursachen einen erhöhten Energiebedarf, da konstant Wärme entweicht und kein Luftaustausch stattfindet.

Undichte Stellen finden - Wärmeverlust entsteht häufig auch durch undichte Fugen an Fenstern und Türen. Machen Sie den Test! Ein Feuerzeug zeigt durch eine flackernde Flamme zuverlässig undichte Stellen an. Ersetzen Sie schadhafte Abdichtungen und blockieren Sie hohe Bodenabstände bei Haustüren, z.B. mit einer Decke.

Die richtige Dämmung - Spürbare Zusatzkosten beim Heizen können durch eine schlechte Isolierung der Hauswände entstehen. Wenn Sie selbst keine grundsätzlichen Maßnahmen zur Verbesserung des Dämmschutzes vornehmen können, gibt es ein paar Tricks. Hinter den Heizkörpern ist die Hauswand in der Regel besonders dünn. Mit Dämmfolie aus dem Baumarkt hinter den Heizkörpern lässt sich der Wärmeverlust zumindest teilweise reduzieren. Auch bieten heruntergelassenen Rollläden einen zusätzlichen Dämmschutz, der nach Möglichkeit genutzt werden sollte.

Wartung und Lüftung - Eine regelmäßige Wartung trägt maßgeblich zum Energiesparen bei, denn sie stellt den reibungslosen und effizienten Betrieb Ihrer Heizanlage sicher. Außerdem sollte die Wartung auch aus Sicherheitsgründen nicht vernachlässigt werden. Das regelmäßige Entlüften Ihrer Heizkörper sorgt zudem für eine effektivere Heizleistung und optimiert die Wärmeverteilung.

Warmwasser sparen - Stellen Sie die Temperatur des Wassers am Durchlauferhitzer nur so hoch ein, wie es wirklich nötig ist. Zu viel heißes Wasser wird sonst durch das verstärkte Aufdrehen von kaltem Wasser heruntergekühlt und ein Teil der verwendeten Energie ist verloren.

NOTRUFNUMMER

Seit dem 1. Januar
eine Nummer für alles:

Entstördienst für Strom, Erdgas, 
Wasser & Wärme (24h):
02133 971-11


Schloss

SERVICE-CENTER

Das Online-Serviceangebot der evd mit einem Klick. mehr


Mediathek

MEDIATHEK

Sie kennen die evd persönlich, am Telefon, per Post und online - aber kennen Sie uns auch im Film?
Klicken Sie rein! mehr


News

News

Aktuelles von der evd und aus Dormagen in unseren News. mehr


Euro

Tarifrechner

Sparen Sie bares Geld mit unserem Tarifrechner! Einfach Daten eingeben und den günstigsten Preis für Strom und Erdgas finden. mehr


Elli

Elli Club

Das Angebot der evd für Kinder und Jugendliche. Tolle Aktionen und viel Wissenswertes rund um die Themen Energie und Umwelt für junge Dormagener. mehr


Wir für Dormagen

Wir für Dormagen

Günstige Tarife, persönlicher Service und eine zuverlässige Versorgung - die evd ist Ihr regionaler Partner in Sachen Energie. mehr