Verwaltung

evd eröffnet zweite Fahrrad-Tankstelle in der Innenstadt

(vom 01.08.2013)

Kostenloser Service wird nach Erfahrungen mit Ladestation in Zons ausgedehnt.

Sie sind leise, umweltfreundlich und helfen bei der gesunden Fortbewegung: Mit Pedelecs wird das Radeln auch bei Gegenwind zum entspannten Vergnügen. Die evd unterstützt diese neue Form der schadstoffarmen Mobilität. Für die wachsende Zahl von E-Bikern hat sie bereits seit August 2012 eine Ladestation am Rheintorvorplatz in Zons eingerichtet. Touristen haben dort die Möglichkeit, die Akkus ihrer Pedelecs während eines Stadtrundgangs durch die mittelalterliche Zollfeste unentgeltlich nachzuladen.

„Dieses Angebot kommt offenbar gut an", sagt Angelika Haas, Leiterin Unternehmensentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit bei der evd. So wurden bereits 125 Kilowattstunden Strom aus der Elektrofahrrad-Tankstelle entnommen. Das reicht für 417 Stunden Ladezeit und mindestens 8.300 gefahrene Kilometer mit Tretunterstützung. Für Naherholungssuchende ist der pfiffige Service ein zusätzlicher Grund, ins „Rheinische Rothenburg" zu kommen.

„Aufgrund der positiven Erfahrungen haben wir uns jetzt entschlossen, noch vor dem Herbst eine zweite Ladestation für Pedelecs auf dem Rathausplatz in Dormagen-Mitte einzurichten", kündigt Haas an. Dort können E-Biker künftig beim Einkaufen in der Fußgängerzone kostenlos „nachtanken". Eine dritte Ladestation plant die evd am Bahnhof Dormagen. Sie soll 2014 gemeinsam mit der neuen Fahrradstation der Stadtmarketing- und Verkehrsgesellschaft Dormagen (SVGD) eröffnet werden.

Die Ladesäulen lassen sich leicht handhaben: Einfach den Akku in ein freies Fach legen, an die Stromversorgung anschließen und das Fach mit einem Münzpfandschloss verriegeln. Radler brauchen dafür lediglich einen Euro, den sie nach dem Gebrauch zurückerhalten.

Dass Pedelecs auch im beruflichen Umfeld eine Alternative zum Auto sein können, beweisen zwei E-Bikes, die von der evd den Technischen Betrieben Dormagen bereitgestellt wurden. Dort werden sie von den städtischen Mitarbeitern für Dienstfahrten im näheren Umfeld genutzt - etwa bei der Kontrolle von Straßen, Grünanlagen oder Baustellen. Start der Aktion war im Mai 2012. Bis Dezember legten die beiden Pedelecs bereits 3.333 Kilometer zurück.

„Die E-Bikes sind bei den Mitarbeitern sehr beliebt und helfen uns auf umweltfreundliche Weise dabei zu sparen", berichtet TBD-Leiter Gottfried Koch. Für dieselbe Fahrtstrecke mit Autos wären nach der üblichen Kostenerstattung von 30 Cent pro Kilometer insgesamt 999 Euro angefallen. „Im ersten Halbjahr 2013 ist die Nutzung der Pedelecs etwas zurückgegangen, weil das Wetter die meiste Zeit schlecht war", so Koch. Die TBD gehen aber davon aus, dass sich die Anschaffung der Zweiräder bereits nach zwei Jahren amortisiert haben wird.

In einem zweijährigen Pilotprojekt lotet der örtliche Energieversorger derzeit die Einsatzmöglichkeiten der E-Mobilität in Dormagen aus.

In diesem Rahmen wurden auch in Zusammenarbeit mit der SVGD der Klosterhof in Knechtsteden, das Hotel Friedestrom in Zons und die Waldgaststätte im Tannenbusch mit einer öffentlichen Stromzapfstelle ausgestattet. Auch hier ist der Service kostenlos.

Information
Bundesweit sind Pedelecs weiterhin stark im Kommen. 2012 waren etwa 1,3 Millionen Pedelecs auf deutschen Straßen unterwegs. Davon wurden knapp 380.000 Zweiräder allein in diesem Jahr gekauft - ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahr. 2011 betrug die Zuwachsrate sogar 55 Prozent.

E-Bikes im Einsatz der TBD
Haben sichtlich Spaß bei der Nutzung der E-Bikes: Die Straßenbegeher und Zustandskontrolleure Daniel Ollig (links), Norbert Suhr (rechts) und der Leiter Straßenbau der Stadt Dormagen Thomas Gruteser (Mitte).

NOTRUFNUMMER

Seit dem 1. Januar
eine Nummer für alles:

Entstördienst für Strom, Erdgas, 
Wasser & Wärme (24h):
02133 971-11


Schloss

SERVICE-CENTER

Das Online-Serviceangebot der evd mit einem Klick. mehr


Mediathek

MEDIATHEK

Sie kennen die evd persönlich, am Telefon, per Post und online - aber kennen Sie uns auch im Film?
Klicken Sie rein! mehr


News

News

Aktuelles von der evd und aus Dormagen in unseren News. mehr


Euro

Tarifrechner

Sparen Sie bares Geld mit unserem Tarifrechner! Einfach Daten eingeben und den günstigsten Preis für Strom und Erdgas finden. mehr


Elli

Elli Club

Das Angebot der evd für Kinder und Jugendliche. Tolle Aktionen und viel Wissenswertes rund um die Themen Energie und Umwelt für junge Dormagener. mehr


Wir für Dormagen

Wir für Dormagen

Günstige Tarife, persönlicher Service und eine zuverlässige Versorgung - die evd ist Ihr regionaler Partner in Sachen Energie. mehr