Verwaltung

Steigende Umsatzsteuer

(vom 11.12.2006)

Zum 1. Januar 2007 steigt die Umsatzsteuer von 16% auf 19%. Dies betrifft auch die Preise der evd energieversorgung dormagen gmbh für Strom, Gas und Fernwärme ab diesem Zeitpunkt. Für Trinkwasser gilt weiterhin der ermäßigte Steuersatz von 7 %.

Die evd führt bei Abrechnungen von Strom, Gas und Fernwärme, die über den kommenden Jahreswechsel hinausgehen, eine automatisierte Verbrauchsabgrenzung durch. Dabei werden die Verbräuche maschinell auf die Jahre 2006 bzw. 2007 verteilt und mit den jeweils zutreffenden Umsatzsteuersätzen berechnet. Das gewährleistet, dass Verbräuche von Strom, Gas und Fernwärme des Jahres 2006 mit 16 % Umsatzsteuer abgerechnet werden. Die Kunden der evd brauchen sich um nichts zu kümmern. Natürlich können die Kunden ihre Zählerstände zum 31. Dezember 2006 auch melden. Hierzu stehen die Mitarbeiter der evd unter der Service-Nummer 02133 971-81 oder persönlich im Kundenforum, Kölner Str. 96 (Rathausgalerie), zur Verfügung. Ebenso bietet sich der Onlineservice unter www.evd-dormagen.de an.

NOTRUFNUMMER

Seit dem 1. Januar
eine Nummer für alles:

Entstördienst für Strom, Erdgas, 
Wasser & Wärme (24h):
02133 971-11


Schloss

SERVICE-CENTER

Das Online-Serviceangebot der evd mit einem Klick. mehr


Mediathek

MEDIATHEK

Sie kennen die evd persönlich, am Telefon, per Post und online - aber kennen Sie uns auch im Film?
Klicken Sie rein! mehr


News

News

Aktuelles von der evd und aus Dormagen in unseren News. mehr


Euro

Tarifrechner

Sparen Sie bares Geld mit unserem Tarifrechner! Einfach Daten eingeben und den günstigsten Preis für Strom und Erdgas finden. mehr


Elli

Elli Club

Das Angebot der evd für Kinder und Jugendliche. Tolle Aktionen und viel Wissenswertes rund um die Themen Energie und Umwelt für junge Dormagener. mehr


Wir für Dormagen

Wir für Dormagen

Günstige Tarife, persönlicher Service und eine zuverlässige Versorgung - die evd ist Ihr regionaler Partner in Sachen Energie. mehr